Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat der Helvetia Holding AG ist das oberste Führungs­organ der Gesellschaft. Er ist für die Oberleitung und die strategische Ausrichtung der Gruppe verantwortlich und ernennt und überwacht die Geschäftsleitung. Der Verwaltungsrat besteht als Folge des Zusammenschlusses mit der Nationale Suisse und dem unerwarteten Hinschied des langjährigen Präsidenten Erich Walser Ende Dezember 2014 gegenwärtig aus zwölf Mitgliedern. Das Amt des Verwaltungs­ratspräsidenten wird bis zum Ablauf der General­versammlung 2015 durch die Vizepräsidentin, Frau Doris Russi Schurter, ausgeübt.

Um das Fachwissen der einzelnen Verwaltungsräte gezielt in die Entscheidungsfindung einfliessen zu lassen, wurden verschiedene Ausschüsse gebildet. Mit dem Strategie­ und Governanceausschuss, dem Nominations­ und Vergütungsausschuss, dem Audit Committee sowie dem Anlage-­ und Risikoausschuss verfügt die Helvetia über vier Verwaltungs­ratsausschüsse, die eine zweckmässige Unternehmens­steuerung und ­überwachung gewährleisten.

Mehr »